KAPO Fenster und Türen GmbH

Hambuchen 478
8225 Pöllau bei Hartberg
+43 3335 / 2094-0
Hol dir die Natur ins Haus.
Bezirk:
Hartberg-Fürstenfeld
Ort:
Pöllau bei Hartberg
Produktpalette:
Fenster & Türen
DAS WERK ZÄHLT. Holz ist das Herzstück, dem das seit 1927 im steirischen Naturpark Pöllauer... mehr

DAS WERK ZÄHLT.
Holz ist das Herzstück, dem das seit 1927 im steirischen Naturpark Pöllauer Tal fertigende Unternehmen KAPO stets treu geblieben ist. Aus überzeugter Liebe zur nachhaltigen Natur dieses einzigartigen Materials, denn über Generationen ist man keinem besseren Werkstoff begegnet. Holz zeichnet eine unübertroffene Vielseitigkeit aus, Holz ist handwerklich präzise und hochwertig verarbeitbar, aber auch werthaltig und überdurchschnittlich langlebig. Mit anderen Worten: Fenster und Türen von KAPO begleiten auch ihre stolzen Besitzer ein Leben lang.

EIN BLICK IN DIE GESCHICHTE VON KAPO.
KAPO wurde 1927 von Karl Polzhofer als kleine Tischlerei im Naturpark Pöllauer Tal, nahe Hartberg gegründet. Vier Generationen legten durch die Jahrzehnte Hand an, um die ehemals kleine Tischlerei mit einst zwei Gesellen in ein international erfolgreiches Unternehmen mit heute rund 100 Beschäftigten zu entwickeln. Dabei wurde der handwerkliche Fertigungsprozess bewahrt, was KAPO mit seiner breiten Produktpalette an hochwertigen Fenstern und Türen aus Holz und Holz-Alu, Eingangstüren und Portalen, Wintergärten und Fassadenelementen zum herausragenden Anbieter auch für architektonische Sonderlösungen in kompromissloser Qualität macht.

NACHHALTIG UND LANGLEBIG, DA KAPO.
Ständige Weiterentwicklung der Produktqualität, ausschließliche Verwendung lösungsmittelfreier Lacke und Farben, kompletter Verzicht auf Verpackungen (mit Ausnahme von Transportsicherungen), sowie die Schaffung und Erhaltung zukunftsorientierter Arbeitsplätze sind oberstes Gebot für KAPO Fenster und Türen. Die außergewöhnliche Langlebigkeit der Produkte, die mit dem werkseigenen Serviceteam um viele weitere Jahre verlängert werden kann, die zu 100% umweltfreundliche und schadstofffreie Entsorgung, sollte doch einmal ein Erzeugnis seine Lebensdauer überschritten haben oder ausgetauscht werden und nicht zuletzt der bewusste Verzicht auf Kunststoff zeichnen KAPO als vorbildlichen mittelständischen Hersteller von Fenstern und Türen aus.
Nicht ohne Stolz darf man bei KAPO daher sagen: Das Werk zählt.


Tel.Nr.: +43 3335 / 2094 0

Zuletzt angesehen